Plan International Challenge - Deine Etappe wie ein Profi

Ein einmaliges Erlebnis für Radsport-Fans: Du fährst selbst den Prolog, eine Sprint- oder Bergetappe beim größten Radrennen Deutschlands. Auf dem eigenen Rennrad, direkt vor den Profis, in einer kleinen Gruppe mit Begleitfahrzeug und vielem mehr!

Einmal wie ein Profi fühlen...


Du fährst die Original-Etappe bis zur Ziellinie der Profis, erfahrene Guides wie der ehemalige Sprintstar Marcel Kittel oder der mehrfache Tour de France-Teilnehmer Johannes Fröhlinger sind Teil Deiner Gruppe, für Verpflegung und Top-Organisation sorgen wir. Höhepunkt: Nach Deinem Tag auf dem Rennrad erlebst Du hautnah an der Ziellinie das Finale der Profis. Dein perfektes Deutschland Tour-Erlebnis. Du hast die Wahl: Prolog & 1. Etappe am 24./25. August oder die Bergetappe in Freiburg am 27. August. Für die Freiburger Etappe wird neben Johannes Fröhlinger auch Rodel-Olympiasieger Felix Loch mit Dir an den Start gehen. In Weimar begleitet Dich Marcel Kittel.

=> Mehr Details

Anmeldung geschlossen - Wenige Restplätze noch verfügbar - bei Teilnahmewunsch bitte per Mail an sport(at)plan.de wenden

=> Teilnahmebedingungen (PDF)

...im exklusiven Charity-Peloton


Plan International Challenge 2022 - Deine Etappe wie ein Profi mit Tour de France-Stars und einem Olympiasieger

Radfahren und Gutes tun

Die Plan International Challenge macht’s möglich: Gehe Deiner Radsport-Leidenschaft nach, um Spenden für die Ukraine-Nothilfe des Kinderhilfswerks Plan International zu sammeln. Fahre eine Profi-Etappe der Deutschland Tour unter Profi-Bedingungen. Damit gibst Du geflüchteten Kinder wieder eine Chance, Kind zu sein. Jede*r Teilnehmende hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Hilfe von Plan International, 500 Euro zu sammeln. 

Dein Erlebnis

Radfahren und Gutes tun! Wer mitfährt, erlebt die Profi-Etappen der Deutschland Tour inklusive Profi-Service:

  • Exklusives Erlebnis: wir fahren in einer kleinen Gruppe
  • Auf der Original-Strecke der Deutschland Tour – kurz vor den Profis
  • Strecken-Ausschilderung/-Aufbauten der Profis erleben
  • Erfahrene & prominente Guides wie Marcel Kittel, Johannes Fröhlinger oder Felix Loch führen die Gruppe
  • Ersatzmaterial und mechanischer Support durch offizielles Begleitfahrzeug
  • Verpflegung mit Mittagsrast zur Etappen-Halbzeit
  • Kleiderbeutel-Transport vom Start zur Verpflegungsstelle und zum Ziel
  • Zieldurchfahrt, wie die Profis: mit Zielbogen, Foto und Begrüßung durch Moderator
  • Im Zielbereich eigener, abgegrenzter Meeting Point, inklusive „Public Viewing“ der Profi-Etappe, Getränke-Service und Fahrradabstellplatz
  • Nah an der Ziellinie die Profis hautnah erleben
  • Optional in Meiningen (25. August): Dusch-Möglichkeiten und Shuttle-Service zurück nach Weimar
  • Kostenlose Erstellung einer eigenen Team-Spendenseite, inkl. Support
  • Umfangreiches Starterpaket mit vielen Tipps zum Spendensammeln
  • Zugang zu Webinaren exklusiv für alle Teilnehmenden

 

Die Gebühr für Deine Anmeldung von 80 Euro ermöglicht eine professionelle Organisation der Plan International Challenge und dient nur zur Deckung dieser Kosten. Sie ermöglicht unter anderem, dass Du diese exklusive Ausfahrt auf den Original-Etappen der Deutschland Tour in einer kleinen Gruppe erleben kannst, dabei durch ein offizielles Begleitfahrzeug abgesichert und von erfahrenen Guides begleitet wirst.

Die Spendenerlöse, die Du sammelst, fließen zu 100% in die Ukraine-Nothilfe.

Jetzt anmelden!

 

Die Strecken

Auf den Spuren von Marcel Kittel durch Thüringen zum Prolog und zur 1. Etappe oder lieber mit Johannes Fröhlinger in die Berge zur 3. Etappe? Du hast die Wahl!

 

Der große Start in Weimar (Prolog & 1. Etappe)


Prolog, 24. August, Weimar, 2,7km

Du erlebst zwei Tage, wie gemacht für Fans von Marcel Kittel! Los geht's am 24. August auf der abgesperrten Strecke des kurzen Zeitfahren in Weimar. Der Start ist am Goetheplatz, es folgt eine Runde über 2,7 Kilometer durch die Innenstadt. Zuschauer-Jubel garantiert. Der Kurs ist nur leicht wellig und wenig anspruchsvoll. Du kannst einfach die Atmosphäre genießen.


1. Etappe, 25. August, Weimar-Meiningen, 147km

Am 25. August fährst Du zusammen mit Sprintstar Marcel Kittel die Original-Etappe der Profis. 147 Kilometer und 2.500 Höhenmeter stehen an. Von Weimar verläuft die Strecke über Rudolstadt und Schwarzburg in den Thüringer Wald. Der Rennsteig wird überquert und danach geht es bergab zum Ziel in Meiningen. Direkt vor dem Staatstheater Meiningen wirst Du bereits von den Zuschauern erwartet.


Dein Guide auf der 1. Etappe: Ex-Sprintstar und Tour de France-Etappensieger Marcel Kittel

Das große Klettern in Freiburg (3. Etappe)


3. Etappe, 27. August, Freiburg-Schauinsland, 150km

Ein Fest für Rennrad-Enthusiasten! Das lässt sich Ex-Profi  Johannes Fröhlinger nicht entgehen und startet mit Dir in der Freiburger Altstadt. Vor Euch liegen 150 Kilometer, es geht in den Kaiserstuhl inklusive Schelinger Höhe und Texaspass. Über Breisach am Rhein und Bad Krozingen führt die Runde in die Region Münstertal-Staufen und dann wird geklettert. Über das Hexental und Horben fährst Du auf den Schauinsland. Die Straße bis zum Ziel an der Bergstation ist frei für Dich, so dass Du wie die Profis klettern oder die wunderschöne Naturkulisse in Deinem Tempo genießen kannst. Über 12 Kilometer fährst Du auf 1.200 Meter Höhe.


Führt die Plan International Challenge bei der 3. Etappe als Guide an: der mehrfache Tour de France-Teilnehmer Johannes Fröhlinger.

Auch am Start: Rodellegende Felix Loch stellt sich der Challenge der Königsetappe der Deutschland Tour.

Das unterstützte Projekt: Ukraine-Nothilfe von Plan International

„Deine Etappe für Kinderrechte“ ist auch in diesem Jahr das passende Motto. Die Spenden, die von den Teilnehmenden der Plan International Challenge gesammelt werden, fließen zu 100 Prozent in die Ukraine-Nothilfe von Plan International.

Denn gerade für Kinder ist die Lage in der Ukraine dramatisch. In bewaffneten Konflikten sind Kinder oft diejenigen, die am wenigsten Beachtung finden und stark leiden. Sie erleben Kampfhandlungen, dunkle Nächte in Luftschutzkellern und fühlen die Angst ihrer Eltern mit. Mehr als eineinhalb Million Kinder mussten bereits aus ihrer ukrainischen Heimat fliehen – und es werden täglich mehr.

Plan International konzentriert sich bei den Hilfsmaßnahmen auf den Schutz und die psychische Gesundheit von Kindern, insbesondere von Mädchen und jungen Frauen, und ihren Familien. So schafft die Kinderrechtsorganisation kinderfreundliche Umfelder in Geflüchtetenzentren und stellt sicher, dass Kinder und Jugendliche vor Gewalt, Missbrauch und Ausbeutung geschützt werden. Es wird zudem psychosoziale Unterstützung bereitgestellt, um den Kindern zu helfen, traumatische Erlebnisse, wie die Nächte in dunklen Kellern oder den Klang von Raketen und Schüssen verarbeiten zu können.

 

Anmeldung geschlossen - Wenige Restplätze noch verfügbar - bei Teilnahmewunsch bitte per Mail an sport(at)plan.de wenden

Weitere Infos zum Projekt

Spendensammeln leicht gemacht

Du kennst es aus Deinem Training: setzt Dir ein Ziel, das ambitioniert, aber nicht unmöglich ist. Dein Spendenziel beträgt 500 Euro, die direkt den Kindern aus der Ukraine helfen. Klingt viel? Im vergangenen Jahr hat jeder Teilnehmende im Durchschnitt sogar 630 Euro gesammelt! Das packst Du.

Erzähle all Deinen Freund*innen, Vereins- oder Berufskolleg*innen, in der Familie und bei Deinem Arbeitgeber von der Challenge. Es ist wie beim Radfahren: viele kleine Pedalumdrehungen bringen Dich ans Ziel.

Wie das geht? Gemeinsam mit Dir erstellen wir kostenlos Deine eigene Spendenwebsite direkt bei Plan International. Dort kannst Du Dich vorstellen und Deine Spenden sammeln. Alles fließt direkt an Plan International und wird für das Projekt „Ukraine-Nothilfe“ verwendet. Infos teilen per Social Media? Geht mit Deiner eigenen Spendenwebsite ganz einfach!

Zur Begrüßung schicken wir Dir ein umfangreiches Starterpaket mit vielen Tipps zum Spendensammeln nach Hause und bieten verschiedene Webinare mit den Fundraising-Experten von Plan International an, die Dir Tipps geben. Du wirst sehen: Bis August hast Du Dein Ziel erreicht.

Anmeldung geschlossen - Wenige Restplätze noch verfügbar - bei Teilnahmewunsch bitte per Mail an sport(at)plan.de wenden

Hier geht's zur Spendenwebsite!

 

 

Noch Fragen?

Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen:   => FAQ

Bei weiteren Fragen erreichst Du uns am besten per Email: challenge(at)deutschland-tour.com oder telefonisch unter: 07031-63203-85