Jedermann Tour

Fühl Dich wie ein Profi und genieße auch als Hobbyradsportler die Deutschland Tour-Atmosphäre und Sportbegeisterung entlang der Route. Überquere die offizielle Ziellinie der Final-Etappe der Deutschland Tour. Zwei attraktive Distanzen auf originalen Streckenteilen der Elite erwarten Dich!

Jedermann Tour

Deutschland Tour kann 2020 nicht stattfinden – Verschiebung auf 2021 in Planung

Auch die Deutschland Tour unterliegt der Bund-Länder-Einigung zu den Corona-Maßnahmen, die Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt. Dies hat die Mehrheit der Bundesländer, die an der diesjährigen Austragung beteiligt sind, bestätigt. Damit kann die Rundfahrt nicht wie geplant vom 20. bis 23. August stattfinden.

„So groß die Enttäuschung auch ist, aber unter den aktuellen Umständen und mit der Entscheidung der Bundesregierung kann die Deutschland Tour in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Ich bedanke mich bei unseren Partnern in den Etappenorten und unseren Sponsoren sowie den Teilnehmern der Jedermann Tour und Fans für ihr Verständnis und ihre Unterstützung. Jetzt freuen wir uns umso mehr auf das nächste Jahr und setzen alles daran, Deutschlands größtes Radsportfestival in gleichem Format im August 2021 zu feiern“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports.

Da der Verlauf der vier Etappen zwischen der Hansestadt Stralsund und dem Finalort Nürnberg bereits feststeht, soll die Rundfahrt komplett identisch auf das nächste Jahr verschoben werden. Alle Etappenorte und beteiligten Bundesländer haben ein positives Signal zu dieser Initiative gegeben und ihr großes Interesse unterstrichen, auch in 2021 Gastgeber der Rundfahrt zu sein. Es ist das gemeinsame Ziel aller Partner, dass die Deutschland Tour in der zweiten Augusthälfte 2021 auf den gleichen 720 Kilometern von Mecklenburg-Vorpommern nach Bayern führt.

 

Weiterlesen (PDF)

 

 

FAQ's JEDERMANN TOUR 2020

Findet die Jedermann Tour in 2020 statt?
Leider kann die Jedermann Tour 2020 nicht stattfinden. Die Bundesregierung hat Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt. Auch die Jedermann Tour am 23. August in Nürnberg ist davon betroffen. So groß die Enttäuschung darüber ist, so sehr stehen wir hinter dieser offiziellen Entscheidung. In dieser außergewöhnlichen Lage hat die Gesundheit oberste Priorität. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, Fans und Besuchern der Jedermann Tour für ihr Verständnis und ihre Unterstützung. Jetzt freuen wir uns umso mehr auf das nächste Jahr.

Wird es 2021 eine Jedermann Tour geben?
Ja. Wir setzen alles daran, dass die Deutschland Tour 2020 komplett identisch auf 2021 verschoben wird. Für die Jedermann Tour heißt dies: gleicher Zeitraum, gleicher Ort, gleiche Strecken.

Wann findet die Jedermann Tour 2021 statt?
Die Jedermann Tour findet auch 2021 an einem Sonntag in der zweiten Augusthälfte statt – dem Finaltag der Deutschland Tour. Wir bitten um Verständnis, dass es noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bis der genaue Termin feststeht. Auch durch die Verschiebung der Olympischen Spiele auf das nächste Jahr ist der gesamte Sportkalender 2021 sehr in Bewegung. Der internationale Dachverband UCI gibt wahrscheinlich im Herbst den weltweiten Radsport-Kalender bekannt. Dann steht auch das Datum der Deutschland Tour und damit der Jedermann Tour fest. Wir informieren Euch so schnell wie möglich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Wo findet die Jedermann Tour 2021 statt?
Es ist das gemeinsame Ziel der Stadt Nürnberg und uns, dass das Finale der Deutschland Tour und damit die Jedermann Tour auch 2021 in Nürnberg stattfinden. Wir bitten um Verständnis, dass es noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bis alle Details feststehen. Daran wird in den nächsten Wochen intensiv gearbeitet. Wir informieren Euch so schnell wie möglich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Welche Strecken hat die Jedermann Tour 2021?
Die Strecken der Jedermann Tour für dieses Jahr stehen fest und wir wünschen uns, dass Ihr 2021 genau diese beiden Strecken erleben könnt. Wir haben zwei Varianten für Euch entworfen: eine kürzere Runde über circa 55km und eine längere Schleife über circa 110km. Dabei starten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Herzen Nürnbergs auf dem Hauptmarkt und erleben die gleiche Zieleinfahrt, wie die Profis auf der klassischen Runde des Nürnberger Altstadt-Rennens. Wir informieren Euch so schnell wie möglich, sobald die Strecken für 2021 bestätigt sind. Dann könnt Ihr mit den GPS-Daten die Strecken daheim auf dem Heimtrainer oder im erlaubten Einzeltraining sogar vor Ort austesten.


Kann ich mich bereits für die Jedermann Tour 2021 anmelden?
Die Anmeldung auf jedermann.deutschland-tour.com ist derzeit noch nicht möglich. Wir möchten abwarten, bis uns alle Details zum Datum und zum Ort bestätigt wurden, um die Anmeldeplattform zu aktualisieren. Wir informieren Euch so schnell wie möglich, sobald die Registrierung startet.

Muss ich mich für die Jedermann Tour 2021 neu anmelden, wenn ich bereits einen Startplatz aus 2020 habe?
Dein Startplätz behält auch für die Jedermann Tour 2021 die Gültigkeit. Hierfür musst Du nichts weiter unternehmen.

Was passiert mit meinem Startplatz der Jedermann Tour 2020?
Dein Startplätz behält auch für die Jedermann Tour 2021 die Gültigkeit. Hierfür musst Du nichts weiter unternehmen. Neben der Übertragung auf das nächste Jahr bieten wir dir zusätzlich folgende Optionen an:
Rückerstattung, Umtausch mit einer anderen Veranstaltung (z.B. Radklassiker Eschborn-Frankfurt), Gutschein zur flexiblen Einlösung in den kommenden Jahren

Was passiert mit meinen Zusatzkäufen aus dem Anmeldeprozess zur Jedermann Tour 2020?
Wie Dein Startplatz behalten auch die Optionen, für die Du Dich zusätzlich zum Startplatz angemeldet hast, ihre Gültigkeit. Hierfür musst du nichts unternehmen, ansonsten kannst du dir auch hier das Geld zurückerstatten lassen oder einen Gutschein bekommen.

Habt Ihr spezielle Angebote für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, um die Zeit bis zur Jedermann Tour 2021 zu überbrücken?
Wir haben viele Ideen, wie wir trotz der aktuellen Umstände die Vorfreude auf den August 2021 behalten. Von Angeboten unserer Partner, über virtuelle Fahrten, bis zu einem erweiterten Trainingsprogramm mit unserem Coach Johannes Fröhlinger planen wir derzeit Euren Radsportsommer. Und vielleicht können wir bald in kleineren Gruppen sogar die Strecken testen. Wir freuen uns gemeinsam mit Euch auf die Jedermann Tour 2021. Über alle Neuigkeiten informieren wir Euch auf unseren Social Media und im Newsletter.

Wie kann ich die Teilnehmerhotline erreichen?
Du erreichst uns unter nachfolgender Emailadresse jedermann(at)deutschland-tour.com sowie telefonisch unter 06196 – 92397 - 0.

 

Hier findest du Trainingspläne für jede Leistungsklasse direkt von Johannes Fröhlinger.

Trainingspläne 

Impressionen der Jedermann Tour 2019

Eine Galerie der besten Bilder - eure individuellen Teilnehmerfotos findet ihr hier.

Start auf dem Domplatz Erfurt

Auch am Start auf der 64km-Runde: Nadine Berneis - amtierende Miss Germany und Botschafterin der Deutschland Tour

Straßenmalereien wie bei der Tour de France: Der Anstieg nach Oberhof

Streckenabschnitt der längeren 113km-Runde "Thüringen entdecken"

Der Thüringer Wald bot eine malerische Kulisse für die Jedermann Tour 2019

Gute Stimmung im Fahrerfeld

Crawinkel feierte die Teilnehmenden wie die Elite

Siegerehrung auf der Expo im Rahmen der Zielankunft der Elite

Der verdiente Lohn: Eine Zieleinfahrt wie die Profis zu erleben!

Trikot und Profi-Bedingungen inklusive

Das Jedermann-Trikot von Santini: für jeden Teilnehmer inklusive

Die Jedermann Tour wurde als sorgenfreies Fahrrad-Fest hoch professionell organisiert. Am 1. September wurden die Straßen der Jedermann Tour komplett für den Autoverkehr gesperrt. Dazu gab es eine große Pasta Party am Vorabend, professionelle Verpflegung und Materialservice im Rennen sowie ein einmaliges Profi-Erlebnis inklusive Zieldurchfahrt. Als Höhepunkt erhielt jeder Teilnehmer ein hochwertiges Geschenk: ein kostenfreies Trikot in Profi-Qualität und im Design der Deutschland Tour von Santini Cycling Wear, dem offiziellen Ausstatter der Rundfahrt.