Newsarchiv

Hier findet ihr alle älteren News der Deutschland Tour.

Strecke der Deutschland Tour präsentiert

Die Deutschland Tour führt vom 23. bis 26. August in den Südwesten Deutschlands und macht gleich bei ihrer Neuauflage in fünf Bundesländern Station. Das Terrain zwischen dem Startort Koblenz und dem Finale in Stuttgart ist sehr abwechslungsreich und hat die Streckenplaner zu einem Kurs inspiriert, der den Rennausgang bis zum Schlusstag offenlässt. Auf den vier Etappen, die zusammen mehr als 740 Kilometer umfassen, kommen Sprinter und angriffslustige Klassikerfahrer gleichermaßen zum Zuge. Einen besonderen Fokus legt die Deutschland Tour bei ihrem Comeback auf die Zuschauer. Neben einem umfangreichen Mitmachprogramm garantieren innerstädtische Zielrunden auf jeder Etappe den Fans ein großes Radsport-Erlebnis.

Ex-Profi Fabian Wegmann, der die Strecke mitgeplant hat, sagt: „Diese Deutschland Tour hätte mir als aktiver Fahrer gefallen. Der Etappenverlauf ist abwechslungsreich und belohnt den angriffslustigen Profi. Die Sprint- und Klassiker-Chancen sind ausgeglichen, so dass Spannung bis zum Schlusstag garantiert ist. Um den Zuschauern in den Zielorten näher zu sein und ein großes Erlebnis zu bieten, haben wir auf jeder Etappe Schlussrunden eingebaut.“

Mehr Informationen zur Strecke

 

Abwechslungsreiches Profil sorgt für spannende Etappen

Jedermann Tour: Anmeldung zum Jedermann-Rennen der Deutschland Tour startet

Genau sechs Monate vor dem Start wurde am Montag die Anmeldung für die Jedermann Tour freigeschaltet. Die Jedermann Tour, das Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschland Tour, wird am 26. August ausgetragen. In Stuttgart und der Region Stuttgart werden sich 3.500 Hobbyradsportler am Schlusstag der viertägigen Deutschland Tour auf die Spuren der Profis begeben und über eine wahlweise 65km oder 111km lange abwechslungsreiche Runde echte Rennatmosphäre genießen.

Zur Anmeldung der Jedermann Tour

Santini wird Offizieller Ausstatter der Deutschland Tour

Die Deutschland Tour wird bei ihrer Neuauflage von Santini Cycling Wear eingekleidet. Für die einzige deutsche Rundfahrt der Radsport-Profis (23. bis 26. August) entwirft und produziert der italienische Hersteller die offiziellen Wertungstrikots. Neben den Profis erhalten auch die 3.500 Hobbysportler der Jedermann Tour ein kostenloses Santini-Trikot im Deutschland Tour-Design. Das Jedermannrennen im Rahmen der Deutschland Tour findet am 26. August in Stuttgart und der Region Stuttgart statt. Darüber hinaus wird Santini eine spezielle Kollektion für die Deutschland Tour einführen, die im Sommer 2018 erhältlich sein wird.

Weiterlesen

Santini - neuer Partner der Rundfahrt

Deutschland Tour macht Station in Bonn

Mit der Bundesstadt Bonn steht der sechste Etappenort der neuen Deutschland Tour fest. Neben dem Startort Koblenz, dem Finalort Stuttgart sowie den Etappenorten Lorsch, Merzig und Trier wird die Rundfahrt zwischen dem 23. und 26. August auch in Bonn Station machen. Bonn ist der einzige Etappenort der Deutschland Tour in Nordrhein-Westfalen. Der genaue Verlauf der Rundfahrt wird am 2. März in Anwesenheit deutscher Radsport-Profis sowie Vertretern der beteiligten Etappenorte und Bundesländer bekanntgegeben.

Weiterlesen

Auftakt der Deutschland Tour in Koblenz am Deutschen Eck

Der Auftakt der neuaufgelegten Deutschland Tour findet in Koblenz statt. Damit steht der Verlauf der viertägigen Rundfahrt fest: die Deutschland Tour 2018 führt vom 23. bis 26. August von Koblenz nach Stuttgart. Am Tag vor dem Rennauftakt am 22. August erwartet die Fans die Teampräsentation und ein großes Rahmenprogramm mit Expo und Kinder-Rennen, ehe am 23. August die erste Etappe der Deutschland Tour im besonders prestigeträchtigen Ambiente startet: die Profis werden am Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel, zur ersten Etappe starten. Das Fahrerfeld wird sich zunächst auf eine neutralisierte Runde durch die Koblenzer Altstadt begeben, bevor der scharfe Start zur Neuauflage der Deutschland Tour erfolgt. Für die Zuschauer gibt es mit dem Rahmenprogramm und Fahrrad-Ausfahrten auf autofreien Straßen viele weitere Attraktionen neben dem Profi-Rennen.

Weiterlesen

Koblenz: Die Profis starten am Deutschen Eck

Auch Hessen ist dabei

Lorsch in Südhessen wird einen Etappenstart der neuen Deutschland Tour austragen. Mit Rheinland-Pfalz (Koblenz, Trier), Baden-Württemberg (Stuttgart), dem Saarland (Merzig) und Hessen (Lorsch) führt die Deutschland Tour vom 23. bis 26. August bereits durch vier Bundesländer. Der komplette Streckenverlauf wird am 2. März bekanntgegeben. Lorsch ist bekannt durch das Kloster Lorsch, das im von Fachwerkhäusern geprägten Stadtzentrum liegt und zum UNESCO-Welterbe zählt. Die Stadt ist das Tor zur Bergstraße und damit Ausgangspunkt vieler Hobbyradsportler, die ein besonders mildes Klima und anspruchsvolle Touren bevorzugen.

Weiterlesen

Deutschland Tour-Etappe startet in Lorsch

Deutschland Tour kommt ins Saarland: Merzig wird Etappen-Zielort

Dritter Etappenort, drittes Bundesland – mit Merzig im Saarland nimmt die Route der neuen Deutschland Tour weiter Gestalt an. Nachdem bereits Stuttgart und Trier als Etappenorte feststehen, ist Merzig ein weiterer Zielort der viertägigen Rundfahrt zwischen dem 23. und 26. August 2018.

Unter den Etappenorten der Deutschland Tour nimmt Merzig eine Sonderrolle ein, denn im Saarland wird neben den Profis auch der deutsche Radsport-Nachwuchs zum Zuge kommen. An diesem Tag werden in Merzig unter dem Namen Newcomer Tour auch die Nachwuchsrennen der Deutschland Tour ausgetragen. Darüber hinaus wird das Rad-Festival von einer Expo, Kinderrennen und familienfreundlichen Ausfahrten auf abgesperrten Straßen begleitet.

„Die Deutschland Tour kommt ins Saarland und macht bereits im dritten Bundesland Station. Tolle Landschaften, die zum Radfahren einladen und herzliche Menschen, die sportbegeisterte Gastgeber sind ­– ich bin mir sicher, dass wir ein großartiges Rad-Festival in Merzig feiern werden“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem Veranstalter der Deutschland Tour.

Der Weg nach Merzig im Norden des Saarlandes ist geprägt von den Ausläufern des Saargaues zwischen Mosel und Saar. Dank der Lage in der Grenzregion zu Frankreich und der unmittelbaren Nähe zu Luxemburg werden auch viele Radsportfans aus den Nachbarländern zur Deutschland Tour im Saarland erwartet. Weiterlesen

Merzig: Ziel-Etappenort der Deutschland Tour 2018

Trier wird Etappenort der Deutschland Tour

Die Strecke der neuen Deutschland Tour konkretisiert sich. Die Stadt Trier wird weiterer Etappenort der Erstausgabe der viertägigen Rundfahrt, die vom 23. bis 26. August 2018 stattfindet. Damit führt die Deutschland Tour im kommenden Jahr neben Baden-Württemberg auch durch Rheinland-Pfalz.

Nachdem Stuttgart bereits als Finalort der Deutschland Tour bekanntgegeben wurde, dürfen sich die Fahrradfans nun auch auf die älteste Stadt Deutschlands freuen. In Trier werden die Zuschauer neben dem Profirennen auch ein Rad-Festival mit Expo, Kinderrennen und familienfreundliche Ausfahrten auf abgesperrten Straßen erleben. Für das Profirennen verspricht der Landkreis Trier-Saarburg mit dem Moseltal sowie den Ausläufern von Eifel und Hunsrück ein besonders anspruchsvolles Etappenprofil, gespickt mit vielen steilen Anstiegen. Um dieses Terrain und die vielen Wahrzeichen Triers, wie die Porta Nigra und der zum UNESCO-Weltkulturerbestätten zählenden Römerbauten, zu würdigen, wird die Moselmetropole sowohl Ziel- als auch Startort einer Etappe. Weitere Stationen der Deutschland Tour 2018 stehen bereits fest und werden in den kommenden Wochen mit dem genauen Verlauf der Rundfahrt vorgestellt. Mehr Informationen

Trier: Etappenort der Deutschland Tour 2018

Johannes Fröhlinger: „Comeback der Deutschland Tour auf mir bekannten Straßen – es könnte kaum besser sein.“

Johannes Fröhlinger gehört zu den erfahrensten deutschen Profis im Peloton. Der 32-jährige aus dem Team Sunweb hat gerade seine 11. Saison als Profi beendet und seinen Vertrag bis 2019 verlängert. Der gebürtige Gerolsteiner ist in seiner Rolle als Capitaine de Route ein Eckpfeiler seiner Mannschaft. Mit seinen Radsport-Wurzeln in der Eifel fühlt sich Fröhlinger vor allem auf welligem, anspruchsvollem Terrain wohl. Mehr lesen.

Deutschland Tour vom 23.-26. August 2018

Am Rande der Weltmeisterschaften in Bergen hat die UCI den Kalender für die kommende Straßenradsport-Saison, und damit auch das Datum der neuen Deutschland Tour, offiziell bekanntgegeben. Das einzige deutsche Etappenrennen in der Profi-Kategorie wird am 23. August 2018 starten und am Sonntag, den 26. August in Stuttgart enden.

„Die UCI hat unserem Wunschtermin rund um das letzte August-Wochenende entsprochen. Wir wollten die neue Deutschland Tour in den Sommerferien großer Bundesländer, wie Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen, platzieren und so vielen Fans die Chance zum Besuch unseres Fahrrad-Festivals geben“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports – dem Veranstalter der Deutschland Tour.

Für die Rundfahrt werden vier Etappen mit typischem Klassikercharakter entworfen. Neben dem Finalort Stuttgart stehen weitere Etappenorte für die Erstauflage der neuen Deutschland Tour bereits fest. Diese werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Deutschland feiert den Radsport