EIN PROFESSIONELLES RADRENNEN - 100 ANDERE AKTIVITÄTEN

Deutschland Tour 2018 - 23. bis 26. August 2018! Deutschlands einziges Etappenrennen der Männer-Elite | mini tour | Jedermann Tour | Ride Tour | Newcomer Tour | Expo |

Internationales Spitzen-Fahrerfeld startet

 

Zweikampf der Tour de France-Spitze bei der Deutschland Tour: Sowohl der Tour de France-Sieger Geraint Thomas (GBR) als auch der Zweite Tom Dumoulin (NED) starten bei der Deutschland Tour.

Thomas, Dumoulin und Bardet greifen an

In Koblenz beginnt nicht nur die Wiederauflage der Deutschland Tour sondern auch der Zweikampf der Tour de France-Spitze. Geraint Thomas (Team Sky) wird bei der Deutschland Tour sein erstes offizielles Rennen nach dem Gewinn der Tour de France bestreiten. Dort trifft er auf den Zweitplatzierten der Tour de France: Tom Dumoulin aus dem deutschen Team Sunweb. Auch der 27-jährige Niederländer hat sich für die Deutschland Tour entschieden, um in die zweite Saisonhälfte einzusteigen. Romain Bardet (AG2R La Mondiale), der die Tour de France in den vergangenen beiden Jahren jeweils auf dem Podium beendet hat, unterstreicht mit seiner Teilnahme die Attraktivität der neuen Deutschland Tour.

Die Team-Präsentation findet am Mittwoch, 22. August, um 17:30 Uhr in Koblenz am Deutschen Eck statt.

Weiterlesen

Spitzenfahrer zur Premiere:

Von den "Champs-Élysées" direkt zur Deutschland Tour: Tour de France-Sieger Thomas Geraint startet bei der Deutschland Tour.

Tour de France-Sieger Geraint Thomas startet bei der Deutschland Tour

Geraint Thomas (Team Sky) wird bei der Deutschland Tour sein erstes Rennen nach dem Gewinn der Tour de France bestreiten. Der 32-jährige Waliser hat sich für die viertägige Rundfahrt von Koblenz nach Stuttgart entschieden, um in die zweite Saisonhälfte einzusteigen. Neben Geraint Thomas, der auch auf den Heimvorteil seines Teamkollegen Christian Knees setzt, haben sich weitere internationale Top-Stars für die Deutschland Tour angekündigt. Die hochkarätige Startliste, die am Montag bekanntgeben wird, unterstreicht die Bedeutung der neuaufgelegten Rundfahrt. „Ich habe die Bayern-Rundfahrt zweimal gewonnen und fahre wirklich gerne die Rennen in Deutschland. Es ist ein wunderschönes Land und es macht mir Spaß, dort zu sein.", freut sich der Thomas auf den Start der Deutschland Tour am 23. August.

Weiterlesen

Offizielles Roadbook online!

Das offizielle Roadbook der Deutschland Tour 2018 ist jetzt online zum Lesen und Downloaden verfügbar.

Zum Roadbook

Die Newcomer Tour:

 

Für die Fahrerinnen geht es über 5 Runden à 9,5 Kilometern auf der anspruchsvollen Zielschleife der Elite in Merzig

Der weibliche Radsport-Nachwuchs bei der Deutschland Tour

Im Rahmen der Deutschland Tour findet am 25. August in Merzig, dem Zielort der dritten Etappe, die Newcomer Tour statt. Der weibliche Radsport-Nachwuchs der 17-Kategorie (Jahrgänge 2002 und 2003) wird sich über 47,5 Kilometer messen. Die Teilnehmerinnen der Newcomer Tour absolvieren fünf Runden von jeweils 9,5 Kilometern über die anspruchsvolle Zielschleife der Elite in Merzig. Die Newcomer Tour wird gemeinsam mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und dem RSC Adler organisiert und als Bundesichtungsrennen mit internationaler Beteiligung veranstaltet. Mit der Klassifizierung als Sichtungsrennen nimmt die Newcomer Tour eine wichtige Rolle in der Nachwuchsarbeit des BDR ein.

Weitere Infos

Jetzt anmelden zur Jedermann Tour:

 

Sommer Tarif läuft aus: Jetzt anmelden!

Sonntag läuft der Sommertarif aus!

Noch bis zum Sonntag gilt unter Deutschland-Tour.com/JedermannTour der günstige Sommertarif, mit dem eine Anmeldung bereits ab 72 Euro möglich ist. Egal, ob erfahrener Rennrad-Amateur oder neugieriger Einsteiger – von allen Kurzentschlossenen, die das Motto „Region Stuttgart. Deine Tour.“ erfahren wollen, ist eine schnelle Entscheidung gefragt. Denn die Teilnehmerzahl ist auf 3.500 Radsportler beschränkt und drei Viertel aller Plätze sind bereits vergeben. Es gilt auf jeden Fall dabei zu sein, wenn die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg zum ersten Mal Start- und Zielort eines Jedermann-Rennens ist. Alle Teilnehmer profitieren von komplett für den Autoverkehr gesperrten Straßen, einer großen Pasta Party am Vorabend, professioneller Verpflegung und Materialservice im Rennen sowie einem einmaligen Profi-Erlebnis inklusive der Zieldurchfahrt der Elite-Fahrer.

Jetzt anmelden!

Großer Spaß für kleine Rad-Fans:

 

Das Highlight für die jüngsten Fans der Deutschland Tour: die „kinder+Sport mini tour".

Anmeldung zur „kinder+Sport mini tour" ist gestartet

Nach der erfolgreichen Premiere bei Eschborn-Frankfurt geht die „kinder+Sport mini tour" im Rahmen der Deutschland Tour in Koblenz, Bonn, Trier, Merzig und Stuttgart weiter. Während die Kids bei den „kinder+Sport mini tour" Nachwuchsrennen (5-15 Jahre) den großen deutschen Sprintern nacheifern können, bieten die „kinder+Sport mini tour" Laufradrennen (2-4 Jahre) die Chance für die Jüngsten, erste Radsporterfahrungen zu sammeln. Die „kinder+Sport mini tour" Fahrrad-Erlebniswelt und der „kinder+Sport mini tour" Rundkurs bieten dem Nachwuchs Spaß am Fahrradfahren - ohne Wettkampfcharakter.

„kinder+Sport mini tour" Laufradrennen

Jetzt anmelden!

„kinder+Sport mini tour" Nachwuchsrennen

Jetzt anmelden!

Weitere Infos:

„kinder+Sport mini tour" Fahrrad-Erlebniswelt

„kinder+Sport mini tour" Rundkurs

Premiere bei der Deutschland Tour:


Erste weibliche Regulatorin bei einem A.S.O.-Rennen: Olympia-Zweite Hanka Kupfernagel.

Hanka Kupfernagel wird erste weibliche Regulatorin der A.S.O.

Hanka Kupfernagel nimmt an der Deutschland Tour teil – wechselt vom Rennrad aber auf das Motorrad. Die achtfache Weltmeisterin wird die vier Etappen, die vom 23. bis 26. August von Koblenz nach Stuttgart führen, als Regulatorin begleiten. Damit feiert Deutschlands einziges Etappenrennen der Männer-Elite nicht nur seine Neuauflage, sondern auch eine Premiere. Erstmals setzt der weltweit größte Radsport-Veranstalter, die A.S.O., bei einem seiner Rennen eine Frau in der offiziellen Funktion als Regulator ein, die auf einem Motorrad das Fahrerfeld begleitet und die offizielle Jury unterstützt. Mit ihrer Streckenkenntnis sorgen die Regulatoren für den sicheren Ablauf des Rennens, indem sie zum Beispiel frühzeitig vor Gefahrenstellen warnen und den Begleitfahrzeugen das ungefährliche Überholen des Pelotons ermöglichen. "Aus tausenden Renntagen weiß ich, wie sensibel die Sicherheit der Profis ist. Schön, dass ich dazu beitragen darf, dass die Jungs reibungslos von Koblenz nach Stuttgart kommen.“, freut sich die Olympia-Zweite und fünfmalige Weltmeisterin auf ihre Aufgabe.

Vorläufige Startliste:


Haben gemeldet für die Deutschland Tour 2018: Pascal Ackermann und Marcel Kittel.

Deutsche WorldTour-Fahrer geben Startzusage

Für viele deutsche Radsport-Profis ist die Neuauflage der Deutschland Tour ein Pflichttermin im Kalender. Mit 14 deutschen WorldTour-Fahrern auf der vorläufigen Startliste hat sich die Mehrheit der deutschen Elite für die Deutschland Tour entschieden. Angeführt wird das deutsche Kontingent vom Deutschen Meister Pascal Ackermann vom deutschen Team Bora-hansgrohe. Auch das Team Sunweb kommt mit einer starken Auswahl und setzt im Sprint auf Max Walscheid. Das Team Katusha Alpecin um Top-Sprinter Marcel Kittel plant mit einem Team für jedes Rennszenario. Tony Martin musste nach seinem verletzungsbedingten Ausscheiden bei der Tour France seine geplanten Start bei der Deutschland Tour absagen.

Die Fans der Deutschland Tour können sich auch auf Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors) und Nico Denz (AG2R La Mondiale) freuen – zwei Fahrer, die mit einer starken ersten Saisonhälfte beeindruckt haben. Mit André Greipel (Lotto Soudal) und Christian Knees (Team Sky) treten zwei Routiniers an, die bereits Erfahrungen mit der Deutschland Tour haben. Für Greipel ist ein Jubiläum möglich, denn vor 10 Jahren sprintete der Hürther zum Etappensieg bei der letzten Auflage der Deutschland Tour.

Weiterlesen

Rot, Grün, Weißgepunktet und Weiß


Das sind die Wertungstrikots der Deutschland Tour 2018.

Um diese Trikots wird gekämpft

Rot, grün, weiß und weiß-gepunktet - das sind die Wertungstrikots der Deutschland Tour, um die die 132 Profis vom 23. bis zum 26. August fahren werden. Neben der Führungsposition in der Gesamtwertung werden auf den vier Etappen Sprint- und Bergwertungen ausgetragen und der beste Nachwuchsfahrer gesucht. Das rote Führungstrikot der Deutschland Tour hält eine ganz besondere Überraschung bereit. Es ist die Hall of Fame für die Fans der Rundfahrt. Denn tausende Namen der Fans, die die Deutschland Tour mitgestaltet haben, sind auf dem Trikot verewigt. Wie bei den großen Rundfahrten, von der Tour de France bis zur Vuelta a Espana, wird das Grüne Trikot auch bei der Deutschland Tour von ŠKODA präsentiert. Die Wertung für den besten Jungprofi wird im erfrischenden Design von Dauner präsentiert.

Zu den Wertungstrikots

Lotto ist neuer Partner der Deutschland Tour

Die Glücksspielunternehmen der vier beteiligten Bundesländer sind treue Unterstützer des deutschen Sports und setzen ein Großteil ihrer Einnahmen jedes Jahr für gesellschaftliche Anliegen ein, darunter auch die Förderung des Nachwuchs-, Breiten- und Spitzensports - und in diesem Jahr der Deutschland Tour. Lotto wird mit einer umfangreichen Markenpräsenz im Zielbereich aller vier Etappen auftreten. Für die Besucher der Deutschland Tour engagiert sich Lotto Rheinland-Pfalz darüber hinaus als Partner der Ride Tour in Koblenz und Trier.

In Koblenz fahren die Teilnehmer der Ride Tour am 23. August direkt vor dem Profi-Feld auf für den Autoverkehr abgesperrten Straßen. Jeder Besucher mit eigenem Fahrrad und Radhelm kann an der Ride Tour über 7,4 Kilometer teilnehmen und sich kostenlos anmelden.

Jetzt anmelden zur

Ride Tour in Koblenz!

Am Tag darauf, dem 24. August, wird die Ride Tour in der Trierer Innenstadt ausgetragen. Auf einem abgesperrten Rundkurs über 1 Kilometer wird unter dem Motto „Alle Inklusive“ ein Spendenradeln veranstaltet.

Jetzt anmelden zur

Ride Tour in Trier!

Streckenabfahrt mit dem Deutschen Meister

In einem Monat, am 23. August, startet die Deutschland Tour. Über vier Etappen und 737 Kilometer führt die Strecke von Koblenz nach Stuttgart. In der vergangenen Woche sind Pascal Ackermann (BORA-hansgrohe) und weitere Radsportler die einzelnen Etappen der Deutschland Tour abgefahren.

Der Deutsche Meister zieht nach seiner Streckenerkundung ein zufriedenes Fazit: „Es ist eine superschöne Rundfahrt, eine richtige Klassikerrundfahrt. Jeden Tag gibt es ein interessantes Finale, wo Ausreißer durchkommen können oder es doch zu einem Sprint kommt. Von daher wird es ein richtig spannendes Rennen für die Zuschauer.“

Eurosport wird internationaler TV-Partner der Deutschland Tour

Eurosport wird für jede der vier Etappen das zweistündige Live-TV-Signal der Deutschland Tour komplett übernehmen. Berichtet wird auf den Fernsehsendern Eurosport 1 und Eurosport 2 sowie über den Eurosport Player auch auf mobilen und webbasierten Plattformen. Die Live-Ausstrahlung erfolgt durch Eurosport im pan-europäischen und asiatisch-pazifischen Sendegebiet in 60 Ländern. Zusammen mit den weiteren TV-Rechtepartnern der Deutschland Tour wird bereits die erste Austragung des Rennens in 190 Ländern verbreitet.

In Deutschland werden alle vier Etappen der Rundfahrt auf den Sender von ARD und ZDF live übertragen. An den ersten beiden Tagen der Deutschland Tour berichten WDR, SWR, HR und der SR gleichzeitig jeweils für zwei Stunden. Am Samstag überträgt das ZDF die dritte Etappe. Das Erste berichtet live von der Schlussetappe. Das große Finale, das am 26. August in der baden-württembergischen Landeshauptstadt endet, ist in Deutschland zusätzlich auf Eurosport 2 live zu sehen.

Finale Strecken veröffentlicht!

Einen Monat vor dem Start der Neuauflage der Deutschland Tour ist die Strecke der viertägigen Rundfahrt in allen Details mit den beteiligten Kommunen und Regionen sowie über 50 genehmigenden Behörden und Institutionen abgestimmt. Alle Streckenkarten, Höhenprofile und KML-Dateien der Etappen sind nun online verfügbar. Die Vorfreude steigt täglich, wenn sich ab dem 23. August auf einer abwechslungsreichen Strecke mit 13 Berg- und 8 Sprintwertungen die Klassikerspezialisten mit den Sprintern ein Duell um Tagessiege und Wertungstrikots liefern wenn.

Alle Details zur Strecke

Jetzt anmelden zur Jedermann Tour Stuttgart

Mach die Deutschland Tour zu deinem Heimspiel und melde dich jetzt zur Jedermann Tour Stuttgart an. Auf Teilen der Originalstrecke der Elite kannst du ein Teil der Deutschland Tour werden. Je nachdem ob Einsteiger oder ambitionierter Hobby-Radsportler, unsere zwei Strecken bieten euch den richtigen Spaß. Du hast die Wahl zwischen der kleineren „Weinbergrunde“ (57,5 Kilometer, ca. 700 Höhenmeter) und einer „Runde durch die Region Stuttgart“ (117,5 Kilometer, ca. 1.300 Höhenmeter). Beide Strecken enden auf der Zielgerade in Stuttgart auf der Theodor-Heuss-Straße - genau wie die Elite.

Zur Anmeldung

Nähere Infos zu den Strecken

Auswahl deutscher Kontinentalteams für die Deutschland Tour getroffen

Zu Saisonbeginn wurden verbindliche Qualifikationskriterien für die deutschen Kontinentalteams bei der Deutschland Tour bekanntgegeben. Mit Abschluss der Deutschen Meisterschaften erhalten jeweils die beiden bestplatzierten deutschen Kontinentalteams in der Rad-Bundesliga des BDR und der UCI EuropeTour eine Einladung für die Deutschland Tour. Als führende Mannschaft in der Rad-Bundesliga und zweitplatziertes deutsches Team in der EuropeTour hat sich das Team Lotto-Kern Haus souverän für die Deutschland Tour qualifiziert. Team Dauner D&DQ Akkon ist das zweitbeste Kontinentalteam der Bundesliga und hat damit ebenfalls die Einladungskriterien der Deutschland Tour erfüllt. Heizomat Rad-Net.de und Team Sauerland NRW p/b SKS Germany haben sich über die UCI EuropeTour qualifiziert.

Zusätzlich zu den elf Mannschaften der WorldTour und den vier deutschen Kontinentalteams starten sechs Teams der ProContinental-Ebene bei der neuaufgelegten Deutschland Tour. Mit den Teams Wanty-Groupe Gobert und Fortuneo-Samsic stehen sogar zwei Wildcard-Teams der in wenigen Tagen beginnenden Tour de France am Start in Koblenz. Teams aus Russland (Gazprom-RusVelo), den USA (Rally Cycling), Israel (Israel Cycling Academy) sowie den Niederlanden (Roompot-Nederlandse Loterij) unterstreichen den internationalen Charakter des Rennens.

Weitere Informationen zu den Auswahlkriterien

Zeigt uns die besten Streckenpunkte!

Auf www.deutschlanddeinetour.de könnt Ihr weiterhin Eure Streckenvorschläge eintragen. Alle Streckenpunkte werden gesichtet und wenn sie im Umfeld der kommenden Deutschland Tour liegen auch berücksichtigt oder für die kommenden Ausgaben der Deutschland Tour hinterlegt. Alle Etappenorte wurden mittlerweile bekannt gegeben. Nutzt die Gelegenheit und sagt uns wo wir entlang fahren müssen, was und wo sind die Highlights.

Das sind unsere aktuellen Tourmaker(innen)!

Ihr seid Deutschland. Deine Tour. Das erste Festival rund um das Fahrrad, das von Euch mitgestaltet wird. Als «Tourmaker» seid Ihr nicht nur hautnah dabei, sondern drückt der Deutschland Tour auch Euren Stempel auf – so wie Anni und Carolyn, die ersten zwei Tourmakerinnen der Deutschland Tour 2018. Anni hat in der Kategorie «Ihr seid dran» das erste offizielle Trikot der Veranstaltung gestaltet, Carolyn ist als Bloggerin «Hautnah dabei».

Anni


Annis Design prägt die ersten Auftritte von Deutschland. Deine Tour. Im Frühjahr 2017 hat es ihr Vorschlag unter den fast 100 eingereichten Vorschlägen nicht nur in die Endrunde geschafft, sondern auch im Voting der Fans auf Facebook, Twitter und Instagram durchgesetzt. Entworfen hatte Anni das Trikot für ein Schulprojekt, in dessen Rahmen der Aufruf von Deutschland. Deine Tour. damit Teil des Lehrplans an der Designschule geworden ist. Als Siegerin hat Anni ihr neues Trikot nicht nur bei Eschborn-Frankfurt präsentiert, sondern war auch zum Finale der Tour de France in Paris.

Carolyn


Carolyn ist als Bloggerin für den Blick hinter die Kulissen von Deutschland. Deine Tour. verantwortlich. Sie hat sich dabei unter den zahlreichen Bewerbungen seit der Präsentation der Deutschland Tour am Ruhetag der Tour de France in Bern 2016 mit ihrer «Schreibe» und kritischem Blick durchgesetzt. Beim Radklassiker Eschborn-Frankfurt – Rund um den Finanzplatz war Carolyn bereits selbst im Jedermannrennen am Start. Künftig wird sie die Projektleitung bei verschiedenen Terminen begleiten, uns bei den Planungen über die Schulter schauen und auf ihrem Blog ciclista.net berichten.