Training

Mach die Deutschland Tour zu #DeinerTour.
Sei dabei, beim großen Finale im August 2021 in Nürnberg.
Mit den Trainingsplänen und demn Profi-Tipps Johannes Fröhlinger bist Du bestens auf das Highlight der Radsport-Saison vorbereitet.

Jetzt Anmelden!

Profitipps für Indoor und Outdoor Training von Johannes Fröhlinger

Johannes Fröhlinger hat für euch 9 Profi-Tipps für das perfekte Indoor- Training zusammengestellt. Es soll euch helfen euer Indoor-Training zu strukturieren und effektiv zu gestalten.

Darüber hinaus findet ihr noch 3 Regeln für euer Outdoor-Training und was ihr alternativ zum Radfahren unternehmen könnt.

Wir wünschen euch viel Spaß und bleibt gesund!

Alle Profitipps auf einem Blick

Sechster Block: Woche 22 - 25

Fünfter Block: Woche 18 - 21

Vierter Block: Woche 13 - 17

Dritter Block: Woche 9 - 12

Zweiter Block: Woche 5 - 8

Fortgeschrittene

Jedermann Pro

Erster Block: Woche 1 - 4

Fortgeschrittene

Jedermann Pro

Legende

KB - Aktive Erholung, ganz lockeres Rollen in niedrigstem Belastungsbereich. Du erholst Dich nirgendwo besser, als auf dem Rad ;)

GA1 - Die meiste Zeit des Radsporttrainings bewegt man sich im GA1. Du solltest Dich dabei immer gut unterhalten können. Die Energiegewinnung des Körpers erfolgt hauptsächlich durch Fettverbrennung.

GA2 - Besonders im Gruppentraining bewegst Du Dich häufig im ständigen Wechsel zwischen GA1 im Windschatten und GA2, wenn Du an der Spitze im Wind fährst. Dabei wirst Du schon etwas schwerer atmen, da der Körper nun anfängt, mehr Kohlenhydrate bei der Energiegewinnung zusätzlich zu den Fetten zu verbrennen. Es wird mehr Sauerstoff benötigt.

EB - Im Entwicklungsbereich kannst Du Dich nicht mehr flüssig unterhalten und wirst langsam einsilbig. Der Körper benötigt allen Sauerstoff für das Wesentliche. Du bewegst Dich immer noch größtenteils in der aeroben Energiegewinnung. Im oberen Bereich des EB’s geht die Energiegewinnung ins anaerobe über (lactate treshold). Im EB wird bereits mehr Laktat gebildet. Die Beinen dürfen also definitiv anfangen zu zwicken am Ende eines EB Intervalls.

SB - Im Spitzenbereich trainierst Du nicht lange, da es der Körper schlicht und einfach nicht sehr lange schafft diese Leistung zu bringen Die Energiegewinnung ist vorwiegend anaerob und Du kannst kaum noch sprechen. Es wird mehr und mehr Laktat gebildet, das der Körper nicht mehr schafft abzubauen während dieser hohen Belastung: Die Beine brennen.

Anaerobic Capacity - Dies ist der submaximale bis maximale Bereich. Der Körper schafft es nur Sekunden dort die Leistung zu bringen. In dem Bereich trainierst Du nur bei den intensivsten Intervallen und Sprinttraining.

Johannes Fröhlinger

Wer ist Johannes?