„kinder+Sport mini tour“ Fahrrad-Erlebniswelt

Neben der „kinder+Sport mini tour" Bike Parade, den Laufradrennen und dem Rundkurs bietet die „kinder+Sport mini tour" Fahrrad-Erlebniswelt auch koordinative Herausforderungen für Kids auf zwei Rädern.

„kinder+Sport mini tour" Fahrrad-Erlebniswelt

Kleine und große Radfahrer haben die Möglichkeit in einer spannenden Fahrrad-Erlebniswelt mit abwechslungsreichen Modulen und Lernparcours ihre Skills im Radfahren auszutesten und unter professioneller Anleitung zu verbessern. So können die Kids z.B. in einem Fahrradsimulator ihr Verhalten im Straßenverkehr testen. In einem speziellen Pumptrack - einem geschlossenen Rundkurs mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen - lernen die Kinder beispielsweise durch Gewichtsverlagerung ihr Fahrrad besser zu beherrschen und somit ihre motorischen Fähigkeiten auf dem Lauf- oder Fahrrad zu stärken. Ziel des Pumptracks ist es, mit reinen Pump-Bewegungen aus den Beinen heraus Vortrieb zu erzeugen, ohne dabei in die Pedale treten zu müssen. Mut ist hierbei auf jeden Fall gefragt!

Egal ob Slalomfahren oder über eine Rampe balancieren – der Lernparcours sorgt für jede Menge Spaß und außergewöhnliche Möglichkeiten, das Radfahren mal von einer ganz anderen Seite zu erleben. Die Teilnahme an der Fahrrad-Erlebniswelt im Rahmen der „kinder+Sport mini tour“ ist kostenlos.

Bilderquelle: kinder+Sport / Daniel Löb