EIN PROFESSIONELLES RADRENNEN - 100 ANDERE AKTIVITÄTEN

Deutschland Tour - Deutschlands einziges Etappenrennen der Männer-Elite mit vielen Side Events: Jedermann Tour, „kinder+Sport mini tour", Ride Tour, Newcomer Tour & Expo Tour

Kreative Kids werden Teil der Deutschland Tour 2021

Beim großen Kindermalwettbewerb der „kinder+Sport mini tour“ gibt es viele tolle Preise zu gewinnen. Ganz besonders schön: Wenn die Deutschland Tour 2021 die Herzen der Radsportfans wieder höherschlagen lässt, werden die zehn Gewinnerbilder die Zielbanden schmücken und die Profis gebührend in Empfang nehmen.

Einfach eines der beiden Motive als Malvorlage hier herunterladen und eure Zieleinfahrt oder euer Treffen mit einem Radprofi malen. Aufgerufen sind alle Radsport-begeisterten Kinder bis 12 Jahre.

Zum Kindermalwettbewerb

Dein Ride - in Bildern

Hier gibt es zahlreiche Eindrücke von allen Rides!

Zu den Impressionen

Deutschland Tour 2021 – von der Ostseeküste nach Franken

Die Deutschland Tour 2021 verläuft über vier Etappen von der Hansestadt Stralsund nach Nürnberg. Auf 727 Kilometern macht die Rundfahrt im nächsten August Station in vier Bundesländern. Ganz symbolisch verläuft die eine Hälfte der Rundfahrt in den östlichen Bundesländern, die andere Hälfte im westlichen Teil.

So früh wie nie zuvor steht die Strecke der Deutschland Tour fest. Bereits ein Jahr, bevor die Profis um das prestigeträchtige Rote Trikot kämpfen, ist der Verlauf der vier Etappen bekannt. Nach dem Südwesten bei der Premiere der neuen Deutschland Tour und der Mitte Deutschlands im vergangenen Jahr besucht die Rundfahrt jetzt auch den Norden (Mecklenburg-Vorpommern) und den Süden (Bayern). Mit ihrer dritten Ausgabe seit der Neuauflage wird die Rundfahrt bereits 10 Bundesländer besucht haben.

Die Deutschland Tour verbindet: Den Norden mit dem Süden und die östlichen mit den westlichen Bundesländern. Diese Strecke wird Deutschland im Sommer 2021 in seiner ganzen Vielfalt präsentieren. Von der Urlaubsregion an der Ostsee über sehenswerte Durchfahrtsorte und Mittelgebirge, wie in Thüringen, bis zur Metropolregion Erlangen-Nürnberg. Vor uns liegt ein Jahr voller Vorfreude, in dem die Fans die Strecke mit ihren Rädern bereits erkunden können“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports.

WEITERLESEN (PDF)

Profil Etappe 1 Stralsund - Schwerin

Profil Etappe 2 Sangerhausen - Ilmenau

Profil Etappe 3 Ilmenau - Erlangen

Profil Etappe 4 Erlangen - Nürnberg

Thüringen präsentiert das Bergtrikot der Deutschland Tour

Der Freistaat Thüringen wird neuer Partner für das Bergtrikot der Deutschland Tour 2021. Mit der Kampagne „Das ist Thüringen“ setzt das Landesmarketing auf Deutschlands größtes Radsportfestival, um für das Bundesland in einem modernen, aktiven und weltoffenen Umfeld zu werben.

Die Bergwertung ist die passende Bühne für den Freistaat: bei der Deutschland Tour im kommenden Jahr wird der höchste Punkt der Rundfahrt erneut im Thüringer Wald liegen. Dazu wird sich Thüringen mit der Kulturstadt Weimar als Durchfahrtsort und der Universitätsstadt Ilmenau als Etappenort von der schönsten Seite präsentieren.

Vor einem Jahr haben wir uns selbst überzeugt: die Deutschland Tour ist eine großartige Plattform für unser Landesmarketing. Den Thüringerinnen und Thüringern bringt sie großen Sport direkt vor die Haustür. Die Reichweite in ganz Deutschland und die unzähligen internationalen Kontakte geben uns zugleich die Chance, ideal für unser Bundesland zu werben. Für Gäste, Fachkräfte und Investoren präsentiert sich Thüringen in einem modernen Umfeld“, sagt Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaates Thüringen.

 

WEITERLESEN (PDF)

Marcel Kittel fährt mit Fans durch Thüringen – Sprintstar wird neuer Botschafter der Deutschland Tour

Marcel Kittel ist neuer Botschafter der Deutschland Tour. Der 32-Jährige hat die Rundfahrt aus vielen Blickwinkeln erlebt. Zum Auftakt der Neuauflage 2018 haben tausende Besucher den Sprinter in Koblenz begeistert empfangen. Im vergangenen Jahr gewährte er als TV-Experte den Radsport-Fans besondere Einblicke in das Etappenrennen. Nun bietet sich für Deutschland Tour-Fans ein einzigartiges Erlebnis: am 21. August können sie mit Marcel Kittel durch seine thüringische Heimat fahren.

Marcel Kittel: „Meine Leidenschaft für das Fahrrad ist nach wie vor groß. Jetzt genieße ich es, einfach aus Spaß auf dem Rad zu sitzen und genau deshalb finde ich das Konzept der Deutschland Tour so überzeugend. Sie will nicht nur für den Profisport, sondern für das tägliche Radfahren werben. Die Fans und Besucher werden eingebunden und können auf ihren Rädern mitmachen. Vom lachenden Zweijährigen auf dem Laufrad bis zu jubelnden Senioren auf dem Tandem habe ich Fahrradbegeisterung pur bei der Deutschland Tour erlebt.

WEITERLESEN (PDF)

Comeback bei der Deutschland Tour: Jens Voigt fährt komplette Profistrecke

Fast auf den Tag genau 13 Jahre nach seinem zweiten Gesamtsieg fährt Jens Voigt wieder die Profidistanz der Deutschland Tour. Vom 20. bis 23. August wird der 48-jährige Botschafter der „kinder+Sport mini tour“ die vier Etappen der Rundfahrt zusammen mit Fans abfahren. Hobbysportler können sich unter DeinRide.deutschland-tour.com zu einem der vier Tage anmelden. Bei „Dein Ride.“ fahren sie schon in diesem Jahr auf der Strecke der Deutschland Tour 2021. In kleinen Gruppen werden die Fans angeführt von Guides, wie Jens Voigt, Fabian Wegmann und Johannes Fröhlinger. Ein Streckentest exklusiv für Fans – ein Jahr bevor die Profis den Kurs erleben.

„Vier Tage mit Freunden quer durch Deutschland fahren: Ostsee, Thüringer Wald, Fränkische Schweiz – das klingt doch wie Sommerferien. Ich bin Ruheständler und dachte, dass meine 180-Kilometer-Tage vorbei sind. Aber bei dieser Strecke werden die Beine schnell wieder wach“, sagt Jens Voigt, der die Fan-Ausfahrt im „kinder+Sport mini tour“-Trikot bestreiten wird. Seit zwei Jahren engagiert sich der sechsfache Vater bei der Initiative, um Kinder mit Spaß an das Radfahren heranzuführen.

Streng limitierte Plätze
Maximal 100 Hobbysportler können pro Tag dabei sein. Noch sind Plätze dieser limitierten Kontingente unter DeinRide.deutschland-tour.com verfügbar.

WEITERLESEN (PDF)

Sangerhausen macht Etappenorte der Deutschland Tour 2021 komplett

Die Etappenorte der Deutschland Tour 2021 sind komplett: Sangerhausen wird Startort der zweiten Etappe. Von der Berg- und Rosenstadt führt der Weg der Profis auf diesem Teilstück nach Ilmenau. Harz, Kyffhäuser, Thüringer Wald – Fans und Profis können sich auf einen spannenden zweiten Tag freuen.

Der Auftakt zwischen Harz und Kyffhäuser wird bei den klettererprobten Profis Vorfreude auf den Freitag der Deutschland Tour auslösen. Aber auch abseits der Berge des Südharz bietet Sangerhausen eine sehenswerte Kulisse. Mit ihrem geschichtsträchtigen Stadtkern, der historischen Bergbaulandschaft und der größten Rosensammlung der Welt wird die Stadt Sangerhausen der Rundfahrt ihren Stempel aufdrücken. Für die Deutschland Tour ist es eine Rückkehr nach Sachsen-Anhalt. Im vergangenen Jahr hat Pascal Ackermann mit seinem Etappensieg in Halberstadt für Jubel bei den Fans gesorgt.

WEITERLESEN (PDF)

Deutschland Tour 2021 kommt zurück nach Thüringen – Ilmenau wird Etappenort

Die Deutschland Tour und Thüringen verbindet die Begeisterung für den Radsport. Bei der letzten Ausgabe boten der Thüringer Wald, die Wartburgstadt Eisenach und die Landeshauptstadt Erfurt eine eindrucksvolle Final-Kulisse für Deutschlands größtes Radsportfestival. Grund genug für eine Rückkehr in den Freistaat. Im August 2021 begrüßt Ilmenau die Profis der Deutschland Tour. Die Goethe- und Universitätsstadt wird Gastgeber für den Zieleinlauf der zweiten Etappe und den Start der dritten Etappe, die in Erlangen endet.

Von Mecklenburg-Vorpommern über Thüringen nach Bayern – die Deutschland Tour 2021 verbindet den Norden mit dem Süden und verläuft über vier Etappen von der Hansestadt Stralsund nach Nürnberg. Das Mittelstück der Rundfahrt ist voller Höhepunkte: historische Momente, sehenswerte Durchfahrtsorte, wie die Kulturstadt Weimar, und ein Etappenprofil, das erneut Spannung bis zum Schluss verspricht. Ein ständiges rauf und runter auf dem Weg nach Ilmenau sowie zwei knackige Runden mit ansteigender Zielgerade werden den Sprintern den Freitag der Deutschland Tour schwer machen.

Dass Ilmenau am Fuße des Thüringer Waldes liegt, bekommen die Profis auch am Samstagmorgen zu spüren. Direkt nach dem Start im Ilmenauer Zentrum sind Kletterbeine gefragt. Es geht hinauf in den Ortsteil Frauenwald zum Rennsteig – dem höchsten Punkt der Deutschland Tour 2021. Ein würdiger Auftakt für das Finalwochenende, das die Profis von Thüringen nach Franken führt.

WEITERLESEN (PDF)

Die Deutschland Tour in Erlangen!

Erlangen wird Etappenort der Deutschland Tour 2021

Radsport-Deutschland kann sich im August 2021 auf ein fränkisches Fahrradwochenende freuen: Erlangen wird Etappenort der Deutschland Tour. Die Fahrradstadt wird Gastgeber für das Ziel der dritten und den Start der vierten Etappe – dem großen Finale der viertägigen Rundfahrt. Deutschlands größtes Radsportfestival wird 2021 seinen Abschluss in Nürnberg feiern.

Mit der Deutschland Tour kommt im nächsten Sommer großer Sport nach Erlangen. Bei der Zielankunft in der fränkischen Großstadt legen die Profis den Grundstein für den Gesamtsieg der Deutschland Tour 2021. Eine Tagesentscheidung mit Spannung: die Zielrunde ist 12 Kilometer lang und beinhaltet ein Anstieg am Rathsberg. Wie gemacht für Fahrer mit Hoffnungen auf die Gesamtwertung, die sich von den Sprintern absetzen wollen. Denn die endschnellen Fahrer bauen auf die 1.000 Meter lange Gerade bis zur Ziellinie auf der Luitpoldstraße.

Mit dem Elite-Rennen als Höhepunkt erleben die Zuschauer einen Samstag, der ganz im Zeichen des Fahrrads steht. Erlangen wird Gastgeber eines umfangreichen Rahmenprogramms für Familien und die Talente von morgen. Denn neben den Profis sind auch die „kinder+Sport mini tour“ mit Fahrrad-Erlebnissen für die Kleinsten und die Newcomer Tour für den Radsport-Nachwuchs mit dabei.

 

WEITERLESEN (PDF)

Ultimatives Sommerangebot für Fans: Mit Ex-Profis die Strecke der Deutschland Tour 2021 abfahren

Ein Sommer ohne „Deine Tour“ ist nur schwer vorstellbar, denn die Deutschland Tour wurde auf August 2021 verschoben. Während sich die Weltelite noch gedulden muss, profitieren Fans bereits jetzt von einer Premiere. Einige wenige Hobbyradsportler erhalten die exklusive Gelegenheit, gemeinsam mit ehemaligen Profis jede der vier Etappen abzufahren. Vom 20. bis 23. August stand ursprünglich die Deutschland Tour im Kalender; jetzt übernehmen die Fans: Eine Testfahrt für Freizeitfahrer – ein Jahr bevor die Profis den Kurs erleben. Denn die Strecke der Deutschland Tour 2021 steht fest.

Bei „Dein Ride.“ fahren sportbegeisterte Hobbyfahrer die vier Etappen der Rundfahrt ab, die im August 2021 in der Hansestadt Stralsund starten und in Nürnberg ihr Finale feiern wird. Auf den geplanten Strecken des Profi-Rennens legen die Teilnehmer mit ihren Rennrädern zwischen 150 und 200 Kilometer pro Tag zurück. Auch wenn eine solide Form für die Distanzen notwendig ist, steht bei „Dein Ride.“ nicht der Renncharakter sondern der Spaß am Radsport und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Wie für Ausfahrten typisch findet die Tour auf normalen Straßen ohne Zeitnahme oder Wertungen statt.

Ein exklusives Erlebnis, das die Herzen der Radsport-Fans höherschlagen lässt: stark limitierte Plätze mit weniger als 100 Teilnehmern pro Tag, Kleingruppen, erfahrene Guides wie Fabian Wegmann und Johannes Fröhlinger, Betreuung auf Profi-Niveau. Ein umfangreicher Starterbeutel mit Santini-Trikot, eine Profi-Streckenführung, Mittagsrast an einer Verpflegungsstelle, professioneller Material- und Notfallservice, Begleitfahrzeuge für jede Kleingruppe, Gepäcktransport und Besenwagen sind für die Teilnehmer inklusive.

Weiterlesen (PDF)

Zur Anmeldung

Alle Berichte von ARD & ZDF auf einen Blick

Relive, Analysen, Highlights und Interviews und und und ... - alles, was es zur Deutschland Tour 2019 bei ARD und ZDF gab, findet ihr ab sofort hier:

 

Zur Übersicht! 

 

Die neuen AUGUST Trainingspläne sind da!

Die neuen Trainingspläne von Johannes Fröhlinger für AUGUST sind ab sofort online.  Du findest sie in der Rubrik Trainingspläne zum download.

Für jede Erfahrungs- und Könnenstufe gibt es den richtigen Plan! Ob Anfänger, Fortgeschritten oder Jedermann Pro, bereite dich weiterhin professionell und zielgerichtet auf Dein Saisonhightlight vor. Jeden Monat gibt es Nachschub. Ihr erfahrt in welchen Trainingsbereichen Ihr trainiert und bekommt wertvolle Tipps vom Profi. 
Viel Spaß & Erfolg


Zu den Plänen! 

Deutschland Tour kann 2020 nicht stattfinden – Verschiebung auf 2021 in Planung

Auch die Deutschland Tour unterliegt der Bund-Länder-Einigung zu den Corona-Maßnahmen, die Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt. Dies hat die Mehrheit der Bundesländer, die an der diesjährigen Austragung beteiligt sind, bestätigt. Damit kann die Rundfahrt nicht wie geplant vom 20. bis 23. August stattfinden.

„So groß die Enttäuschung auch ist, aber unter den aktuellen Umständen und mit der Entscheidung der Bundesregierung kann die Deutschland Tour in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Ich bedanke mich bei unseren Partnern in den Etappenorten und unseren Sponsoren sowie den Teilnehmern der Jedermann Tour und Fans für ihr Verständnis und ihre Unterstützung. Jetzt freuen wir uns umso mehr auf das nächste Jahr und setzen alles daran, Deutschlands größtes Radsportfestival in gleichem Format im August 2021 zu feiern“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports.

Da der Verlauf der vier Etappen zwischen der Hansestadt Stralsund und dem Finalort Nürnberg bereits feststeht, soll die Rundfahrt komplett identisch auf das nächste Jahr verschoben werden. Alle Etappenorte und beteiligten Bundesländer haben ein positives Signal zu dieser Initiative gegeben und ihr großes Interesse unterstrichen, auch in 2021 Gastgeber der Rundfahrt zu sein. Es ist das gemeinsame Ziel aller Partner, dass die Deutschland Tour in der zweiten Augusthälfte 2021 auf den gleichen 720 Kilometern von Mecklenburg-Vorpommern nach Bayern führt.

 

Weiterlesen (PDF)

FAQ Jedermann Tour

Neues von Johannes Fröhlinger!

Schaut mal auf unsere Trainingsseite! Hier hat Johannes Fröhlinger für euch einige Tipps und auch Regeln für das Indoor- und Outdoor-Training zusammengestellt.


Zum Training!

Erste Etappe führt durch Rostock

Die Deutschland Tour führt am 20. August durch Rostock. Die Hanse- und Universitätsstadt begrüßt die Profis auf der ersten Etappe, nachdem sie in der Hansestadt Stralsund gestartet sind. Nach der Durchfahrt und Sprintwertung in der Rostocker Innenstadt wird die erste Tagesentscheidung in der Landeshauptstadt Schwerin angesteuert.

Der Auftakt der Deutschland Tour in Mecklenburg-Vorpommern nimmt Konturen an. Die 132 Profis, von den deutschen Topstars bis zur Tour de France-Elite, starten am 20. August auf der Hafeninsel der Hansestadt Stralsund. Um die Küstenpremiere der Rundfahrt perfekt zu machen, führt die Strecke zunächst in die Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Von der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns geht es für die Profis weiter Richtung Schwerin. Die eindrucksvolle Schlosskulisse der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns wird zum Rahmen der ersten sportlichen Entscheidung der Deutschland Tour 2020.

Weiterlesen!

Johannes Fröhlinger neuer Trainer der Jedermann Tour


Die Teilnehmer der Jedermann Tour, dem großen Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschland Tour, bereiten sich ab sofort auf Profi-Niveau vor. Johannes Fröhlinger wird neuer Trainer der Jedermann Tour, die am 23. August in Nürnberg stattfindet.

Mehr als 500.000 Rennrad-Kilometer hat der 34-jährige in den Beinen und war dank seiner Erfahrung bereits während der aktiven Karriere ein wichtiger Mentor für viele Talente. Jetzt profitieren auch die Hobbyfahrer von diesem enormen Wissen. Johannes Fröhlinger entwickelt für die Jedermann Tour ein Trainingsprogramm, mit dem sich Anfänger und Ambitionierte ab dem 1. März auf den großen Tag in Nürnberg vorbereiten. Ohne Zusatzkosten haben sie Zugriff auf perfekt abgestimmte Trainingspläne sowie Tipps und Tricks zu Motivation und Material. Dazu wird es ab dem Frühjahr drei Live-Coachings in Nürnberg geben, bei denen der Jedermann Tour-Kurs vorab mit Johannes Fröhlinger getestet wird.

Weiterlesen

Johannes Fröhlinger Videobotschaft

Stuttgart und die Region Stuttgart richten Finale der Deutschland Tour 2021 aus

 

Baden-Württemberg wird im August des nächsten Jahres wieder zur Radsport-Hochburg. Nachdem die Landeshauptstadt Stuttgart und die Region Stuttgart bereits Gastgeber für den Schlusstag der Premierenausgabe der neuen Deutschland Tour waren, feiert Deutschlands größtes Radsportfestival 2021 erneut sein großes Finale im Südwesten. Neben den Profis der Deutschland Tour werden auch 3.000 Hobbyradsportler zur Jedermann Tour mit Start und Ziel in Stuttgart erwartet.

Grußbotschaft von Nils Politt

Deutschland Tour startet in Mecklenburg-Vorpommern

Die diesjährige Deutschland Tour startet in der Hansestadt Stralsund und führt vom 20. bis 23. August über vier Etappen nach Nürnberg. Im August werden die weltbesten Radsportler nach Mecklenburg-Vorpommern in Deutschlands beliebteste Urlaubsdestination reisen und dort die komplette erste Etappe verbringen.

Weiterlesen
 

Von Stralsund nach Schwerin

#DeineTour mit prominenten Streckenvorschlägen

Auch wenn die Streckenplaner um Fabian Wegmann den Verlauf der vier Etappen bereits vorbereiten, sind weiterhin Fan-Ideen gefragt. Unter #DeineTour können Radsportfans, Einwohner und Besucher ihre Tipps einreichen. Von Wünschen zum Verlauf der Profi-Strecke bis zu touristischen Besonderheiten, die in die weltweite TV-Übertragung einfließen sollen, kann die Deutschland Tour mitgestaltet werden. Ein Prominenter hat seine Streckenvorschläge in Mecklenburg-Vorpommern bereits geteilt: André Greipel, aktiver Profi mit den meisten Siegen und gebürtiger Rostocker, hat sich mit Insidertipps als „Tourmaker“ an der Gestaltung der Deutschland Tour beteiligt.

Videobotschaft von André Greipel

Großes Finale in Nürnberg

Die dritte Ausgabe der Deutschland Tour führt nach Nürnberg. Am 23. August 2020 feiert Deutschlands größtes Radsportfestival sein Finale in der bayerischen Stadt.

Weiterlesen
 

Willkommen in Nürnberg!

Deutschland Tour 2020 startet am 20. August in neuer UCI ProSeries

Die Deutschland Tour ist vom Weltradsportverband UCI in die neue UCI ProSeries aufgenommen worden. Die ProSeries vereint zukünftig die weltweit besten Rennen unterhalb der WorldTour. Diese Einordnung ist eine Wertschätzung für die Deutschland Tour, die bereits in diesem Jahr eine Rekordzahl von 15 Mannschaften aus der WorldTour und viele der weltbesten Profis angezogen hat. Mehr als 5 Millionen Zuschauer allein bei der deutschen Live-Übertragung in ARD und ZDF und 500.000 Zuschauer entlang der Strecke unterstreichen die positive Entwicklung.

Deutschlands größtes Radsportfestival verbleibt in der zweiten Augusthälfte und wird im kommenden Jahr vom 20. bis 23. August ausgetragen. Mit ihrem vielfältigen Konzept, vom Profi-Rennen bis zur Newcomer Tour, wird die Deutschland Tour auch im nächsten Jahr ein Sprungbrett für den deutschen Radsport-Nachwuchs sein. Im Rahmen der Rundfahrt findet am Finaltag, Sonntag den 23. August, für die Hobbyradsportler die Jedermann Tour 2020 statt. Nachdem die neue Deutschland Tour mit ihren ersten beiden Austragungen bereits die Hälfte aller Bundesländer besucht hat, wird das Rennen in 2020 neue radsportbegeisterte Regionen besuchen.

„Die Deutschland Tour 2019 hat für viel Resonanz gesorgt und diesen Schwung nehmen wir mit in unsere Planungen für 2020. Mit unserem Konzept, das großen Radsport und einen modernen Mitmachevent rund um das Fahrrad verbindet, entdecken wir im nächsten Jahr neue Städte und Regionen. Wir freuen uns, dass unser Wunschtermin und die Aufnahme in die ProSeries bestätigt sind – die Grundlage für eine Deutschland Tour 2020, die wieder begeistern wird“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports.

 

 

Deutschland Tour 2019 - ein Rückblick

Spannende Etappen und enger Kampf um den Gesamtsieg

Zwei Wochen nach der Deutschland Tour kann ein positives Fazit gezogen werden. Ein deutscher Tagessieger, der gleich zum Auftakt das ersehnte Führungstrikot überstreift, internationale Klassiker-Stars, die sich um Etappenerfolge und den Gesamtsieg duellieren sowie die weltbesten Rundfahrer, die um Bergpunkte und Ausreißergruppen kämpfen. Das beste Starterfeld einer Rundfahrt außerhalb der WorldTour hat den deutschen Fans großen Sport geboten.

Deutschlands größtes Radsportfestival hat mehr als 500.000 Besucher an die Strecke und in die Etappenorte gelockt, wo die Fans die Mitmachangebote der Deutschland Tour angenommen haben. Mehr als 5 Millionen Zuschauer haben die Live-Übertragung bei ARD und ZDF im TV verfolgt. Weltweit gingen die Bilder aus dem Herzen Deutschlands in 190 Länder. So wurden neben dem Sport auch touristische Höhepunkte entlang der Strecke, vom Schloss Marienburg bis zur Wartburg, vom Edersee bis zum Thüringer Wald, eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Für die kommende Ausgabe wurde beim Weltverband UCI erneut ein Wunschtermin in der zweiten August-Hälfte angegeben. Der Rennkalender, der dann neu gestalteten UCI ProSeries, der ab 2020 neuen Rennserie unterhalb der UCI WorldTour, wird voraussichtlich Ende September veröffentlicht.

Mehr Infos & Rennberichte

Sonny Colbrelli gewinnt 4. Etappe in Erfurt

Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) gewinnt die letzte Etappe der Deutschland Tour in Erfurt, Jasper Stuyven sichert sich den Gesamtsieg.

Jasper Stuyven Gesamtsieger der Deutschland Tour

Auf der letzten Etappe von Eisenach nach Erfurt holt sich Sonny Colbrelli vom Team Bahrain Merida den Tagessieg nach 159,50 Kilometern. Im Gesamtklassement verteidigt Jasper Stuyven vom Team Trek Segafredo sein Rotes Trikot und ist somit Gesamtsieger der Deutschland Tour.

Ergebnisse

Rennbericht

Großer Tag für Hobbyradler bei der Jedermann Tour in Erfurt

Der letzte Tag der Deutschland Tour gehört den Hobby-Sportlern, die unter Profibedingungen Teile der Elite-Strecke genießen konnten.

2.400 Teilnehmer am Start

Der Schlusstag der Deutschland Tour in Erfurt stand auch im Zeichen der Hobbyradsportler: Über 2.400 Teilnehmer nahmen die beiden Strecken „Erfurter Achterbahn“ und „Thüringen entdecken“ der Jedermann Tour 2019 in Angriff. Zu den Startern gehörten unter anderem die amtierende Miss Germany Nadine Berneis sowie der mehrfache Biathlon-Weltmeister Erik Lesser.

Ergebnisse der Jedermann Tour

Kasper Asgren gewinnt in Eisenach

Der Däne Kasper Asgren (Deceuninck Quick-Step) sichert sich in Eisenach den Tagessieg.

Erneuter Führungswechsel bei der Deutschland Tour

Kasper Asgren vom Team Deceuninck Quick-Step feierte in Eisenach den Sieg bei der 3. Etappe der Deutschland Tour. Zweiter wurde Jaspe Stuyven vom Team Trek Segafredo, der sich ebenfalls das Rote Trikot des Gesamtführenden sicherte.

Ergebnisse

Rennbericht

 

Eisenach bietet große Bühne für den weiblichen Radsport-Nachwuchs

Jette Simon aus Rheinland-Pfalz gewinnt in Eisenach die Newcomer-Tour im Rahmen der 3. Etappe der Deutschland Tour.

Jette Simon siegt in Eisenach

Ein großer Tag für den weiblichen Radsport-Nachwuchs: Bei der Newcomer Tour im Rahmen der Deutschland Tour standen in Eisenach die jungen Radsportlerinnen der U17-Kategorie im Fokus. Am Ende fuhr Jette Simon aus Rheinland-Pfalz der Konkurrenz davon und gewann mit einem Vorsprung von 3:16 Minuten. Platz zwei ging im Sprint der Verfolger an Marla Sigmund (Hamburg) vor Vorjahressiegerin Linda Riedmann (Bayern).

Ergebnisse

Alexander Kristoff sprintet ins Rote Trikot

Alexander Kristoff von UAE Team Emirates gewinnt die 2. Etappe der Deutschland Tour in Göttingen.

Norwegischer Sieg in Göttingen

Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) gewinnt die 2. Etappe der Deutschland Tour nach 202 harten Kilometern von Marburg nach Göttingen. In einer ereignisreichen Etappe sicherte sich der 32 jährige Norweger im Schlusssprint nicht nur den Tagessieg gegen Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) und Yves Lampaert (Deceuninck-Quick-Step), sondern übernahm auch das Rote Trikot des Gesamtführenden und das Grüne Trikot des besten Sprinters.

Ergebnisse

Rennbericht

Pascal Ackermann gewinnt 1. Etappe

Pascal Ackermann jubelt über seinen Etappensieg bei der Deutschland Tour.

Massensprint in Halberstadt

Pascal Ackermann (Bora Hansgrohe) gewinnt im Massensprint die 1. Etappe der Deutschland Tour. Nach 167km sichert sich der Deutsche den Sieg vor Alexander Kristoff und Simone Consonni und geht Morgen im roten Führungstrikot an den Start.

Ergebnisse

Rennbericht

Begeisterung bei Teampräsentation

Vor der traumhaften Kulisse des Neuen Rathauses in Hannover präsentierten sich die 22 Teams der Deutschland Tour den unzähligen Fans auf dem Trammplatz.

Großer Auftakt der Deutschland Tour

Die Deutschland Tour 2019 verspricht auf vier abwechslungsreichen Etappen ein offenes und ereignisreiches Rennen. Die diesjährige Strecke führt durch das Herz Deutschlands und erinnert anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls an die Öffnung der innerdeutschen Grenze. Nach Start in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover am 28.08. ist zum Auftakt in Halberstadt eine Sprintentscheidung das wahrscheinlichste Szenario, die folgenden drei Etappen nach Göttingen, Eisenach und Erfurt fallen im Finale hingegen deutlich anspruchsvoller aus.

Mehr Infos

Hochkarätiges Starterfeld trifft...

Mit Start in Hannover und dem großen Finale in Thüringen: Die Deutschland Tour 2019 vom 29. August bist zum 1. September.

... auf spannende Strecke

Die 2. Auflage der Deutschland Tour lockt in dieser Woche (29. August bis 1. September) ein international hochklassiges Fahrerfeld an. Der Kampf um den Gesamtsieg verspricht auf vier anspruchsvollen Etappen mit Klassikerprofilen ein offenes und ereignisreiches Rennen über 717,5 Kilometern. Entsprechend hochkarätig fällt das Teilnehmerfeld der diesjährigen Deutschland Tour aus.

Zur Strecke

Zu den Fahrern & Teams

Newcomer Tour bringt den Radsportnachwuchs nach Eisenach

Echte Profi-Atmosphäre für die Nachwuchssportlerinnen: Start- und Ziel des Rundkurses der NewComer Tour ist das Ziel der Elite in Eisenach.

Spannendes Rundstreckenrennen für weibliche U17

Im Rahmen der Zielankunft der 3. Etappe am 30. August bietet Eisenach die Kulisse für die zweite Austragung der Newcomer Tour, dem Rennen für den weiblichen Radsportnachwuchs der U17-Kategorie bei der Deutschland Tour. Die 14- bis 16-jährigen Radsportlerinnen absolvieren ein Rundstreckenrennen über 58,5 Kilometer auf den letzten Kilometern der Elite-Strecke. Erwartet wird ein Starterfeld von 50 Fahrerinnen. Um 12:10 Uhr gibt Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaates Thüringen, den Startschuss an der Adam-Opel-Straße.

Weitere Infos

Weltstar-Treffen bei der Deutschland Tour

Dieses Duell wird es auch bei der Deutschland Tour geben: Tour de France-Zweiter und Sieger von 2018 Geraint Thomas (Team Ineos) gegen den 14-maligen Träger des Gelben Trikot Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick Step).

Thomas, Alaphilippe, Nibali und viele weitere Tour de France-Topstars am Start!

Grand Tour-Gewinner, dazu mehr als ein Dutzend Etappensieger der Tour de France, Welt-, Europa- und Landesmeister, Monument-Gewinner, Radsport-Ikonen und aufstrebende Youngsters – die Deutschland Tour bringt das Who is Who des Radsports zusammen.Für 14 Tage trug Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick Step) bei der Tour de France das Gelbe Trikot und eroberte die Herzen der Fans. Bei der Deutschland Tour gehört der Publikumsliebling zu den Favoriten auf den Gesamtsieg. Der Zweitplatzierte der Tour Geraint Thomas (Team Ineos) kommt nach seiner Premiere im letzten Jahr wieder gern zurück. Mit Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) hat sich ein weiterer Etappensieger der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt für die Deutschland Tour angekündigt. Viele weitere Stars wie Remco EvenepoelMichal Kwiatkowski, Alexander Kristoff haben ebenfalls gemeldet.

Alle Fahrer-Infos

Kristina Vogel bei der Deutschland Tour erstmals wieder auf dem Rad

Wird am 1. September die „kinder+Sport mini tour" an der Spitze anführen: die zweifache Olympia-Siegerin Kristina Vogel.

An der Spitze der „kinder+Sport mini tour"

Mehr als ein Jahr nach ihrem Unfall wird Kristina Vogel am 1. September wieder auf dem Rad sitzen. Mit einem speziell angefertigten Handbike wird die 28-Jährige beim Finale der Deutschland Tour in Erfurt zu Gast sein. Am frühen Nachmittag wird Kristina Vogel die Bike Parade der „kinder+Sport mini tour“ gemeinsam mit Botschafter Jens Voigt anführen und gemeinsam mit Kindern den Zielbereich an der Gothaer Straße befahren. Bei der Parade haben alle Kids zwischen sechs und zwölf Jahren die Möglichkeit, sich wie die Radprofis von dem jubelnden Publikum im Zielbereich vor der Erfurter Messe feiern zu lassen.

Mehr Infos

„kinder+Sport mini tour" Bike Parade:

Zur Anmeldung

Kurznews:

Hierum geht es für die Fahrer:

Bei der Deutschland Tour, die vom 29. August bis zum 1. September von Hannover nach Erfurt führt, kämpfen die Top-Fahrer um prestigeträchtige Wertungstrikots unseres offiziellen Ausrüsters Santini Cycling Wear. Das Rote Trikot des Gesamtführenden ist eine "Hall of Fame der Fans" und ist wieder mit den Vornamen der tausenden Fans beschrieben, die an der Gestaltung der Deutschland Tour mitgewirkt haben. Das Grüne Trikot des besten Sprinters wird präsentiert von ŠKODA, das neugestaltete Blaue Trikot des besten Kletterers von Plan International und das Weiße Trikot des besten Nachwuchsfahrers von Dauner.

Alle Infos zu den Wertungstrikots

Deutschland Tour als Bühne der deutschen Tour-Helden

Viele deutsche Profis, die am Sonntag noch das Finale der Tour de France gefeiert haben, begeben sich in vier Wochen auf den Weg zur Deutschland Tour. Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) steht an der Spitze der deutschen Fahrer, die bereits für das Rennen gemeldet wurden. Während sich der Gesamtvierte der Tour de France auf das profilierte Finale der Rundfahrt in Thüringen freut, blickt sein Teamkollege Pascal Ackermann vor allem auf den ersten Tag. Team Sunweb, die zweite deutsche WorldTour-Mannschaft, hat unter anderem Lennard Kämna für die Deutschland Tour nominiert. Mit Nils Politt vom Team Katusha Alpecin freut sich ein weiterer Tour-Protagonist auf die Deutschland Tour, der im vergangenen Jahr die 4. Etappe in Stuttgart für sich entscheiden konnte. Daneben haben sich auch die Tour-Starter Simon Geschke (CCC Team), André Greipel (Team Arkéa-Samsic) und Roger Kluge (Lotto Soudal) angekündigt.

Alle Infos zu den deutschen Startern

Mit Bkool alle Etappen zu Hause fahren

Bkool, Hersteller der fortschrittlichsten Rollentrainer und Entwickler des führenden Radsportsimulators, ist neuer Partner der Deutschland Tour. Bereits vier Wochen vor dem Start der Rundfahrt wurden die Etappen der diesjährigen Deutschland Tour virtuell nachgebildet, sodass die Fans die Strecke schon vor den Profis entdecken können. Für alle Fans, die mehr Herausforderung suchen, veranstaltet Bkool zwischen dem 19. und 29. August einen virtuellen Wettbewerb. Die besten Fahrer werden mit exklusiven Deutschland Tour-Preisen belohnt.

Die virtuellen Etappen sind auf der BKool-Website und in der Software verfügbar:

Weitere Infos

BG Göttingen präsentiert sich bei der Deutschland Tour

Rund um die Zieleinfahrt der Deutschland Tour in Göttingen am Weender Tor bietet die Expo Tour ein vielfältiges Bühnenprogramm. In Kooperation mit dem gemeinsamen Partner Krombacher präsentiert die Bundesligamannschaft der BG Göttingen aus der Easy-Credit BBL erstmals sein neues Team ihren Fans und der Göttinger Bevölkerung.

Die Göttinger Basketballer betreten um 15:30 Uhr die Expo-Bühne und werden dort dem Publikum ausführlich vorgestellt. Im Anschluss daran ab circa 16 Uhr geben die Veilchen am Krombacher Stand eine Autogrammstunde, sodass Fans die Mannschaft hautnah erleben können. Auch bei der Siegerehrung der 2. Etappe der Deutschand Tour um circa 17:15 Uhr ist die BG vertreten und wird das Zwei-Liter-Glas Krombacher o,0% an den Sieger überreichen.

Weitere Infos

Charity-Partner präsentiert die Bergwertung

Plan International wird offizieller Charity-Partner von Deutschlands größtem Radsportfestival, präsentiert die Bergwertung und wird als Hilfsorganisation der Deutschland Tour im besonderen Fokus stehen. Mit der Initiative „Kinder brauchen Fans!“ hat Plan International bereits Erfahrungen im Spitzensport gesammelt. Prominente Athleten und Athletinnen setzen sich für die Arbeit der Kinderhilfsorganisation ein. Bei der Deutschland Tour wird Plan nicht nur offizieller Charity-Partner, sondern übernimmt mit der Wertung des besten Bergfahrers neben Skoda (Sponsor des Grünen Trikots für den besten Sprinter) und Dauner (Sponsor des Weißen Trikots für den besten Nachwuchsfahrer) eines der Führungstrikots. Gemeinsam mit Santini Cycling Wear, dem Ausstatter der Deutschland Tour, wurden die diesjährigen Sondertrikots entworfen, die Anfang August vorgestellt werden.

Weitere Infos zu Plan International

Rekordzahl von 15 WorldTour-Mannschaften am Start

Die deutschen Radsportfans können sich auf ein Spitzensportereignis freuen, denn die Deutschland Tour erwartet eine Topbesetzung. Mit dem Maximum von 15 Teams aus der höchsten Radsport-Liga, der WorldTour, geht die Deutschland Tour in ihre zweite Ausgabe. Teams aus dem ProContinental- und dem Continental-Bereich vervollständigen die Startliste der 22 Mannschaften. Damit stehen die Weltelite und die deutschen Topstars Emanuel Buchmann, Maximilian Schachmann und Pascal Ackermann am Start der viertägigen Rundfahrt.

Alle Teams auf einen Blick

Anmeldung gestartet!

Die Kleinsten ganz groß! Nach dem erfolgreichen Start der „kinder+Sport mini tour“ bei der Deutschland Tour im vergangenen Jahr, ist nun die Anmeldung für 2019 gestartet. Die „kinder+Sport mini tour“ wird auch in diesem Jahr wieder auf jeder Etappe der Deutschland Tour bei kleinen und großen Fahrradfahrern zwischen zwei und zwölf Jahren für viel Spaß auf zwei Rädern sorgen. Melde deinen Nachwuchs jetzt kostenlos an und sichert euch einen der begehrten Plätze.

Zur Anmeldung der „kinder+ Sport mini tour“

Bike Aid, P&S Metalltechnik, Dauner-Akkon & Lotto Kern-Haus

Nach Abschluss der Deutschen Meisterschaften am Wochenende stehen die vier deutschen UCI Continental Teams fest, die sich für die diesjährige Deutschland Tour qualifiziert haben. Als das bestklassierte Team im Ranking der Rad-Bundesliga des BDR hat sich P&S Metalltechnik souverän für die Deutschland Tour qualifiziert. Neben der Rad-Bundesliga konnten sich die Mannschaften auch über die UCI Europe Tour qualifizieren. Als bestplatzierte Mannschaft zum Stichtag hat sich die saarländische Equipe Bike Aid das Ticket zur Deutschland Tour gesichert. Sowohl für P&S Metalltechnik als auch Bike Aid wird es die erste Teilnahme an der Deutschland Tour. Neben diesen beiden Mannschaften, die sich direkt qualifiziert haben, wurden zwei weitere deutsche Teams ausgewählt.

Neben den beiden Mannschaften, die sich direkt qualifizieren, wählt der Veranstalter zwei weitere deutsche UCI Continental Teams aus. Die Teams Lotto Kern-Haus und Dauner-Akkon erhalten diese Wildcards. Für deren Einladung wird unter anderem die provisorische Startliste, insbesondere die von den Mannschaften gemeldeten deutschen Talente, ausgewertet. Auch besondere Ergebnisse bei den deutschen Rennen im ersten Halbjahr, wie der U23-Ausgabe des Radklassikers Eschborn­–Frankfurt, Rennen der UCI Europe Tour und der Rad-Bundesliga des BDR werden berücksichtigt.

Jedermann Tour auf den Spuren der Profis

Die Jedermann Tour, das Rennen für Hobbyradsportler im Rahmen der Deutschland Tour, geht in die zweite Austragung. Es werden 3.000 Teilnehmer erwartet, die auf zwei Strecken mit Start und Ziel in Erfurt Thüringen entdecken. Eine kurze Schleife über 64 Kilometer führt rund um die Drei Gleichen am Fuße des Thüringer Waldes. Die lange Runde über 113 Kilometer ist mit 1.450 Höhenmetern anspruchsvoller und beinhaltet einen Anstieg im Wintersportort Oberhof.

Weitere Infos zu den Strecken

Jetzt anmelden!

Fans der gesamten Region Harz feiern das Fahrrad

21.06.2019 - Die erste Etappe der Deutschland Tour wird am 29. August von Hannover nach Halberstadt in Sachsen-Anhalt verlaufen. Aufgrund des großen Interesses und Fan-Initiativen in der gesamten Region Harz werden auch weitere Kommunen eingebunden. Die größte Stadt der Region Harz wird wohl trotz kurzer Anstiege im Etappenverlauf den Sprintern im Peloton Gelegenheit zum Jubel bieten.

Weitere Infos

Krombacher o,0% - Ein starker Partner des Radsports

12.06.2019 - Krombacher o,0% weitet sein Engagement im Radsport weiter aus. Mit der Deutschland Tour, Deutschlands größtem Radsportfestival, wurde eine mehrjährige Partnerschaft vereinbart. Natürlich werden auch die Teilnehmer der Jedermann Tour, dem Rennen für Hobbyradsportler im Rahmen der Deutschland Tour, im Nachzielbereich mit Krombacher o,0% versorgt. Zudem werden auch die Zuschauer auf der begleitenden Expo bei der Teampräsentation in Hannover und den Etappenzielen an den Krombacher Ständen den natürlichen und isotonischen Durstlöscher probieren können. 

Gewinnspiele zur Jedermann Tour

Mit der Miss Germany auf dem Rennrad – am 1. September ist es möglich

Ob Galakleid oder Radtrikot – die Miss Germany macht immer eine gute Figur. Da der Radsport zu den großen Leidenschaften der 28-Jährigen zählt, tritt Nadine Berneis jetzt als offizielle Botschafterin der Deutschland Tour in die Pedale. Sie wird in diesem Jahr bei der Jedermann Tour am 1. September durch Thüringen starten - nach dem sie bereits im vergangenen Jahr in Stuttgart die einzigartige Stimmung der Jedermann Tour genoßen hatte.

Jetzt anmelden und gemeinsam mit der Miss Germany starten!

Weitere Infos zur Miss Germany bei der Deutschland Tour

Deutschland Tour live im Ersten und im ZDF

In diesem Jahr ist die gesamte Deutschland Tour im Hauptprogramm von ARD und ZDF zu sehen. Beide Sender wechseln sich in der täglichen Live-Berichterstattung ab. Das Erste überträgt am Donnerstag den Auftakt mit Start in Hannover und die dritte Etappe. Das ZDF berichtet von der zweiten Etappe und dem großen Finale in Thüringen am Sonntag.

Fans gestalten die Profi-Strecke

Auch der diesjährigen Deutschland Tour haben die Fans ihren Stempel aufgedrückt. Auf jeder der vier Etappen finden sich Vorschläge wieder, die von Fans eingereicht und den Streckenplanern eingebunden wurden. Zum Beispiel hat in Erfurt eine Faninitiative den Anstoß zur Deutschland Tour gegeben. Auch der Streckenverlauf im Harz und im Thüringer Wald sowie der Durchfahrtsort Hann. Münden auf der zweiten Etappe sind Fanwünsche.

Deutschland Tour feiert das Fahrrad

Im Startort Hannover und den Etappenorten feiert die Deutschland Tour ein wahres Fahrrad-Festival. Ein vielfältiges Rahmenprogramm begleitet das Profirennen und bietet den Besuchern ein ganztägiges Erlebnis. Mit der Expo Tour wird eine große Fahrradmesse mit Mitmach-Attraktionen veranstaltet. Die „kinder+Sport mini tour“ bietet für die Kleinsten eine Fahrrad-Erlebniswelt und Laufradrennen. Bei der Ride Tour können autofreie Straßen auf einem abgesperrten Kurs frei von jeglichem Verkehr erlebt werden. Hannover wird am Vortag des Rennstarts mit der Präsentation der 22 Mannschaften vor dem Neuen Rathaus die Deutschland Tour eröffnen, bevor mit dem berühmten Radsportevent „Nacht von Hannover“ in diesem Jahr ein ganz besonderes Vor-Tour-Spektakel die Besucher erwartet. Thüringen wird am Finalwochenende Gastgeber für die 2. Ausgabe der Newcomer Tour – dem U17-Rennen für Radsportlerinnen, das am Samstag den 31. August in Eisenach ausgetragen wird.

Jedermann Tour in Erfurt

Am 1. September fällt für 3.000 Hobbyradsportler auf dem Domplatz in Erfurt der Startschuss zur Jedermann Tour. Nur wenige Stunden vor den Profis können bereits die Hobbyradsportler auf komplett für den Autoverkehr gesperrten Straßen die Deutschland Tour-Atmosphäre genießen. Die kürzere Strecke über 52 Kilometer führt am Fuße des Thüringer Waldes entlang. Die anspruchsvolle Schleife über 105 Kilometer beinhaltet einen Anstieg in Oberhof im Thüringer Wald und führt 50 Kilometer über die Profistrecke.

Jetzt anmelden!