Ergebnisse & Rückblick

Deutschland Tour 2019

Zusammenfassung:

Ein deutscher Tagessieger, der gleich zum Auftakt das ersehnte Führungstrikot überstreift, internationale Klassiker-Stars, die sich um Etappenerfolge und den Gesamtsieg duellieren sowie die weltbesten Rundfahrer, die um Bergpunkte und Ausreißergruppen kämpfen. Das beste Starterfeld einer Rundfahrt außerhalb der WorldTour hat den deutschen Fans großen Sport geboten.

Deutschland Tour 2018

Zusammenfassung:
Die viertägige Rundfahrt führte in vier Etappen durch fünf Bundesländer. Auf dieser abwechslungsreichen Strecke über 737,5 Kilometern mit 13 Berg- und 8 Sprintwertungen lieferten sich Matej Mohoric (Bahrain-Merida), Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors) und Nils Politt (Katusha-Alpecin) Duelle um Tagessiege und Wertungstrikots.